Bremsen

Natürlich haben wir auch die Bremsen überarbeitet.

Nachdem wir die Bremstrommeln demontiert hatten, stellten wir fest, dass Beläge und Trommeln fast wie im Neuzustand waren. Kein Wunder, bei nur 48.000 km Laufleistung. Glück für uns!

Die Bremsschläuche und die Bremsleitungen haben wir natürlich trotzdem erneuert, sicher ist sicher. Selbstverständlich haben wir die Bremsleitungen selbst gebogen und gebördelt.

Nachdem alles erneuert war, mussten wir die Bremsen auch entlüften.

Hier ein kleiner Einblick:

– Dein Azubi-Projekt Team

Du möchtest immer Up-to-Date bleiben und keinen Beitrag von uns verpassen?
Folge uns doch auf Instagram unter: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
oder der offiziellen Facebook-Seite der KESSEL AG.

Azubi Susi

Hallo ich bin Susanne,

im September 2017 habe ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der KESSEL AG begonnen. Ich bin 23 Jahre alt und in meiner Freizeit backe und lese ich gerne – meine Gitarre darf auch nie fehlen. Ich treffe mich gerne mit Freunden. Außerdem bin ich noch ein riesen Eishockey-Fan – ein Spiel des ERC Ingolstadt verpasst ich nur selten! 😀

Im Projekt bin ich unter anderem für die Einkäufe verantwortlich. Wenn jemand neue Sachen für die Werkstatt braucht, wie zum Beispiel neue Handschuhe bin ich die erste Anlaufstelle. Dazu restauriert ich, genauso wie alle anderen Azubis, den Bus.

Für mich ist es eine große Motivation, mit den anderen Auszubildenden am Ende des Projekts ein tolles Ergebnis präsentieren zu können. Dazu einen wichtigen Teil beitragen zu könne, motiviert mich sehr.

Die schönsten Erlebnisse für mich sind, wenn neue Ziele erreicht werden. Wie zum Beispiel der Ausbau des Motors, und die komplette Demontage. Die eigenen Arbeitsfortschritte zu sehen ist Klasse.

Ich stelle mich gerne neuen Herausforderungen. Im Laufe meiner Ausbildung wäre ich nie handwerklich tätig geworden – jetzt habe ich einige zusätzliche Fähigkeiten erlernt, die mich im Leben weiter bringen.

– Dein Azubi-Projekt Team

Du möchtest immer Up-to-Date bleiben und keinen Beitrag von uns verpassen?
Folge uns doch auf Instagram unter: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
oder der offiziellen Facebook-Seite der KESSEL AG.

Projekt Zuwachs

Unser Projektteam des Azubi-Projekts ist noch einmal Größer geworden!

Wir bekommen nun tatkräftige Unterstützung bei der Restauration von 5 weiteren Auszubildenden, die ihre Ausbildung im September 2018 begonnen haben. 😀

Hier unten seht ihr die neuen Flicker:

Von links nach rechts mit Rollen im Team:
Sandra (Marketing), Lukas (Innendesigner), Stefan, Luisa (Marketing), Alexander

Stefan kennst du bestimmt schon von einigen Beiträgen, er unterstützt uns eigentlich schon seit Anfang des Projektes, nur bis jetzt war er leider nicht auf unseren Team Foto vorhanden.

Die Aufgaben wie Marketing oder Innendesigner sind nur zusätzliche Bereiche für die Azubis, bei uns steht natürlich die Restauration des Busses an erster Stelle und wir helfen alle tatkräftig zusammen! 🙂

– Dein Azubi-Projekt Team

Du möchtest immer Up-to-Date bleiben und keinen Beitrag von uns verpassen?
Folge uns doch auf Instagram unter: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
oder der offiziellen Facebook-Seite der KESSEL AG.

Wir haben jetzt eigene Sticker!

 

Jedes seriöse Projekt braucht was? Natürlich eigene Sticker! 😍😍😍
// Every serious project requires what? Own stickers, of course! 😍😍😍

Hast du Interesse an ein paar Exemplaren ?  😉 
// Are you interested in some ? 😉 

– Dein Azubi-Projekt Team

Du möchtest immer Up-to-Date bleiben und keinen Beitrag von uns verpassen?
Folge uns doch auf Instagram unter: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
oder der offiziellen Facebook-Seite der KESSEL AG.

// You always want to stay up to date and don’t want to miss any of our entries?
Follow us on Instagram at: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
or the official Facebook page of the KESSEL AG.