Projekt Zuwachs

Unser Projektteam des Azubi-Projekts ist noch einmal Größer geworden!

Wir bekommen nun tatkräftige Unterstützung bei der Restauration von 5 weiteren Auszubildenden, die ihre Ausbildung im September 2018 begonnen haben. 😀

Hier unten seht ihr die neuen Flicker:

Von links nach rechts mit Rollen im Team:
Sandra (Marketing), Lukas (Innendesigner), Stefan, Luisa (Marketing), Alexander

Stefan kennst du bestimmt schon von einigen Beiträgen, er unterstützt uns eigentlich schon seit Anfang des Projektes, nur bis jetzt war er leider nicht auf unseren Team Foto vorhanden.

Die Aufgaben wie Marketing oder Innendesigner sind nur zusätzliche Bereiche für die Azubis, bei uns steht natürlich die Restauration des Busses an erster Stelle und wir helfen alle tatkräftig zusammen! 🙂

– Dein Azubi-Projekt Team

Du möchtest immer Up-to-Date bleiben und keinen Beitrag von uns verpassen?
Folge uns doch auf Instagram unter: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
oder der offiziellen Facebook-Seite der KESSEL AG.

INTV in Lenting bei den KESSELflicker

INTV zu bei Besuch bei uns in der Werkstatt.
Wir reden nicht um den heißen Brei – denn wir sind keine Redner sondern MACHER!

Hinter den Kulissen:

Der Beitrag:

https://www.intv.de/mediathek/video/azubis-basteln-an-oldtimer-bus/

– Dein Azubi-Projekt Team

Du möchtest immer Up-to-Date bleiben und keinen Beitrag von uns verpassen?
Folge uns doch auf Instagram unter: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
oder der offiziellen Facebook-Seite der KESSEL AG.

Azubi Leon – Innenausstatter

Leon arbeitet seit September 2016 bei der KESSEL AG als technischer Modellbauer.

Er ist 21 Jahre alt und in seiner Freizeit spielt er gerne Fußball, geht ins Fitness  und fährt Motorrad.

Im Projekt ist er für die Innenausstattung zuständig, sowie auch für die Restauration allgemein.

Leon hat vor allem das eigene Interesse an alten Fahrzeugen motiviert beim Azubiprojekt mitzumachen. Dabei konnte er viel Neues lernen, das nicht Inhalt seiner Ausbildung gewesen wäre, und zahlreiche spannende Erfahrungen sammeln.

Das schönste Erlebnis wird für Leon sein, den Bus zusammengebaut und im Originalzustand fertig zu sehen.

– Dein Azubi-Projekt Team

Du möchtest immer Up-to-Date bleiben und keinen Beitrag von uns verpassen?
Folge uns doch auf Instagram unter: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
oder der offiziellen Facebook-Seite der KESSEL AG.

Azubi Philipp – Werkstattbeauftragter

Philipp arbeitet seit September 2017 bei der KESSEL AG als Mechatroniker.

Er ist 17 Jahre alt und in seiner Freizeit ist er sehr aktiv! Er fährt Motorrad, geht Kart fahren, Segeln, Mountainbike/Rennrad fahren und bereist die Welt.

Im Projekt ist er für die Werkstatt verantwortlich. Dass heißt wenn ein weiterer erfolgreicher Tag in der Werkstatt zu Ende geht, muss er kontrollieren ob jedes Werkzeug gereinigt wurde und an seinem vorgesehenen Platz liegt. Dazu restauriert auch er fleißig an unserem Bus mit.

Für ihn ist, etwas Neues zu lernen, die größte Motivation im Projekt. Er hat sich früher auch viel mit Autos beschäftigt, aber hatte leider nie die Chance dazu ein Auto sowohl als auch einen Bus zu restaurieren.

Das schönste Erlebnis für Philipp war die Demontage des Motors.

– Dein Azubi-Projekt Team

Du möchtest immer Up-to-Date bleiben und keinen Beitrag von uns verpassen?
Folge uns doch auf Instagram unter: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
oder der offiziellen Facebook-Seite der KESSEL AG.

Unser erster Teamausflug – Kart fahren

Teambuilding-Maßnahmen sind wichtig, vor allem dann, wenn man Hand in Hand ein so großes Projekt bewerkstelligt.

Natürlich sollen solche „Maßnahmen“ auch Spaß machen. Deswegen hatten wir die Idee: wie wäre es denn mit Kart fahren?


„Gute Idee. Machen wir!“

Das Ziel war es, dass wir uns außerhalb der Werkstatt und auch persönlich besser kennen lernen.
Bonuspunkte: schöne Erinnerungen an die Zeit im Team sammeln!

Vor unserem Rennen mussten sich einige, die noch nie in der Kart-Arena waren, anmelden. Auch diese Zeit wurde sinnvoll genutzt!

Einige sind das erste mal in einem Kart gesessen, dafür hat sich jeder super geschlagen.

„Das war ja anstrengender als Gedacht!“
Gelohnt hat es sich aber auf jeden Fall.

Eine kleine Runde hat sich nach dem Race noch zusammengehockt und gemütlich etwas getrunken.
Das nennen wir einen gelungenden Team-Ausflug. Jeder hatte Spaß und nun können wir mit neuem Elan in das Jahr 2019 starten, welches auch das letzte Jahr unseres Projekts ist.

  

– Dein Azubi-Projekt Team

Du möchtest immer Up-to-Date bleiben und keinen Beitrag von uns verpassen?
Folge uns doch auf Instagram unter: www.instagram.com/azubi.projekt.kessel
oder der offiziellen Facebook-Seite der KESSEL AG.